Gemäß § 27 der Salzburger Taxi-, Mietwagen- und Gästewagen-Betriebsordnung (kurz: LBO) besteht für das Taxigewerbe (von genau geregelten Ausnahmen abgesehen) grundsätzlich Beförderungspflicht, und zwar sowohl innerhalb des Gebietes der Standortgemeinde als auch innerhalb des Tarifgebietes.

Weiterlesen: „Beförderungspflicht“

„Auch Berufskraftfahrer müssen die Schulbank drücken“, so konnte man unlängst in der Zeitung „Salzburger Wirtschaft“ lesen.

Weiterlesen: Noch bessere Qualifikation unserer Lenkerinnen und Lenker erforderlich

Seit der Veröffentlichung einer Qualitätsuntersuchung in verschiedenen Europäischen Städten, ist das Thema „Qualitätsverbesserung im Taxigewerbe" zur vordringlichen Angelegenheit erklärt.

Weiterlesen: Qualitätsverbesserung im Taxigewerbe