Home Über uns Über 81-11
Was Sie schon immer über 81-11 wissen wollten

D

iese Gemeinschaft wurde im Jahre 1963 von Taxiunternehmern der Stadt Salzburg zuerst in der Rechtsform einer GesmbH gegründet. Nach einiger Zeit wurde aus der Gesellschaft die Salzburger Funktaxi-Vereinigung. Einer der Zwecke war (und ist), eine Erleichterung bei der Annahme und Vermittlung von Aufträgen für Taxifahrten herbeizuführen. Zuvor gab es nur zwei Möglichkeiten, ein Taxi zu beauftragen: Entweder begab sich der Fahrgast persönlich zum nächsten Taxistandplatz oder er rief bei einem der wenigen Standplatztelefone an.

 

D

ie Vermittlung von Fahrtaufträgen mittels Funk war also damals für Salzburg Neuland. Die Idee, die in der heutigen Zeit gar nicht mehr wegzudenken ist, stieß anfangs bei etlichen Taxiunternehmern auf heftigen Widerstand. Bald jedoch sprach sich der rationelle Einsatz der Fahrzeuge herum. Da die Idee auch den Kunden gewaltige Vorteile brachte, wurde sie auch von diesen gerne angenommen.

 

H

eute betreut die Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11 derzeit fast 300 Fahrzeuge ihrer Mitglieder und Partner und ist in Salzburg Stadt der Marktführer.  Die Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11 ist somit eine wichtige Einrichtung zur Fahrtenvermittlung im Taxigewerbe. Unsere Rufnummer 81-11 hat einen fast hundertprozentigen Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung.

 

U

nsere Zentrale, erreichbar unter der Rufnummernserie 81-11 , wird von den Mitgliedern und Partnern der Vereinigung finanziell getragen und erhalten. Die Einrichtung entspricht dem stets erforderlichen letzten Stand der Technik und Elektronik. Verbunden mit bestens geschultem Personal ist eine optimale Nutzung der möglichen Kapazitäten auch zu Spitzenzeiten gewährleistet.

 

Z

iel ist die raschest mögliche Übermittlung von Fahrtaufträgen an die angeschlossenen Taxifahrzeuge. Dieser komplexe Vorgang ist ohne Einsatz modernster Elektronik gar nicht mehr zufriedenstellend möglich. Unser System der Fahrtenvergabe mittels vollautomatischer Datenübertragung hat - auch international gesehen - Anerkennung und viele Nachahmer gefunden.

 

Der Vorstand der Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11
In dieser Form von 2010 bis 2015 (Neuwahl bei der Generalversammlung 2010)

Obmann:
Christian REINER
Obmann Stv.: Kurt RENEZEDER
Kassier: Ewald OBERASCHER
Schriftführer: FGO Erwin LEITNER
Vorstandsmitglied: Rudolf LACKNER
Vorstandsmitglied: Christian HITZINGER
Vorstandsmitglied:
Roswitha BOGNER
Vorstandsmitglied: Rudolf LACKNER

SO Komm.-Rat Dir. Peter Tutschku
Deleg. z. Wirtschaftsparlament in der WKS und WKÖ
Geschäftsführer der Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11


Komm.-Rat Dir. Peter Tutschku
Gewerberechtlicher Geschäftsführer der 81-11 Dienstleistungen KG
(Eine Tochterfirma der Salzburger Funktaxi-Vereinigung)
Gewerbescheine für:
  • Ankündigungsunternehmen - Werbeagentur 81-11
  • Überstellung von Kraftfahrzeugen eigener Achse wobei der Zulassungsbesitzer mitbefördert wird
  • Aufbewahrung von Gegenständen aller Art
  • Mietwagengewerbe

 

Schiedsgericht der Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11

Vorsitzender:
Mag. jur. Robert SODER
Mitglied: Andreas SUPPIK
Mitglied: Manfred ZABERNIGG
Mitglied: Doris VEIT
Mitglied: Andreas ABLINGER


Kontrollorgan der Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11

Mitglied:
Erwin GRITSCH
Mitglied: Udo EBNER

Redaktion der TAXI-Zeitung von 81-11

Erwin GRITSCH
Udo EBNER
Andreas MAYERHOFER
Martin BRANDAUER
Monika OBLASSER
Mag. FH Petra WIMMER

Ulrike KNAUP Dipl. Betriebswirtin schreibt gerne Gastkommentare

GF Komm.-Rat  Dir. Peter TUTSCHKU

 

Salzburger Funktaxi-Vereinigung

Bayerhamerstraße 31
A-5020 Salzburg
Tel: 0662/81-11 Serie
Tel: 0662/87 44 00
Fax: 0662/88 25 05
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Grundlegende inhaltliche Richtung dieser Website ist, branchenmäßige bzw. branchenähnliche Informationen aller Art entsprechend zu kommunizieren. Als Ansprechpartner für die Salzburger Funktaxi-Vereinigung 81-11 sowie für die 81-11 Dienstleistungen KG steht Ihnen selbstverständlich und jederzeit Herr Komm.-Rat Dir. Peter Tutschku zur Verfügung.