Home Über uns Das BusTaxi
Das Bustaxi

Seit 1991 in Betrieb und immer noch ein Erfolg!

Konzept für diese Einrichtung von den Herren Peter Tutschku (Geschäftsführer von 81-11) und Hans Pilz (ehemaliger Betriebsleiter der Salzburger Verkehrsbetriebe)

Das BusTaxi wurde im Jahre 1991 mit Unterstützung der Stadt Salzburg eingeführt. Durch die finanzielle Beteiligung der Umlandgemeinden von Salzburg war es kurz nach Einführung möglich, das Angebot über das Stadtgebiet hinaus zu erweitern und fast alle Umlandgemeinden in das BusTaxi-Netz einzubinden.

Heute erschließt es ein Gebiet von ca. 160 Quadratkilometern mit und 165.000 Bewohnern. Jährlich benutzen tausende Fahrgäste das BusTaxi.

Zu den Stammfahrgästen zählen Arbeitnehmer aus der Gastronomie, Veranstaltungsbesucher, Nachtschwärmer und erfreulicherweise viele junge Menschen.

Dieses BusTaxi bringt Sie um derzeit  EUR 4,50 nach Hause!

Das BusTaxi verkehrt täglich zwischen 23.30 und 1.30 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bis 3.00

Die gekennzeichneten Einstiegsstellen für das BusTaxi befinden sich am Hanuschplatz (für Fahrten auf der linken Salzachseite) und in der Theatergasse (für Fahrten auf der rechten Salzachseite).

Die BusTaxi-Abfahrt erfolgt jeweils zur halben und zur vollen Stunde.

23.30, 24.00, 0.30, 1.00 und 1.30 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag auch um 2.00, 2.30 und 3.00 Uhr.

Route D: Aigen/Glas - Route L: Taxham/Liefering - Route M: Mülln/Lehen/Salzachsee gelten nachstehende Betriebszeiten:

Sonntag bis Donnerstag von 23:30 - 01:30

Fr./Sa. und Sa./So., sowie vor Feiertagen erst ab 01:00

Es werden bis zu vier Personen pro BusTaxi befördert. Bei mehr Gästen stehen selbstverständlich weitere BusTaxis bereit.

Das Stadtgebiet und die Gemeinden Wals-Siezenheim, Grödig, Bergheim, Elixhausen, Hallwang und Anif-Niederalm werden von 12 Routen erfaßt, die von eigens gekennzeichneten BusTaxis angefahren werden.

Wählen Sie jene Route, die Ihrem Zielort am nächsten kommt. Sie können selbst bestimmen, wo Sie entlang der Strecke aussteigen wollen. Der BusTaxi-Fahrpreis beträgt EUR 4,50 pro Person, unabhängig von der Wegstrecke un der Anzahl der transportierten Personen.

 

Abfahrt Theatergasse:

Route A: Itzling/Bergheim
Route B: Schallmoos/Lengfelden/Elixhausen
Route C: Parsch/Gnigl/Langwied/Hallwang
Route D: Aigen/Glas

 

Abfahrt Hanuschplatz:

Route E: Alpenstraße Süd (So - Do ab 0:30 Uhr; Fr/Sa und Sa/So ab 2:30 Uhr)
Route F: Nonntal/Morzg/Anif/Neuanif/Niederalm
Route G: Nonntal/Gneis/Grödig/Gartenau
Route H: Moosstraße/Fürstenbrunn
Route I: Kendlersiedlung/Grünau
Route K: Himmelreich/Wals/Siezenheim
Route L: Taxham/Liefreing/Rott
Route M: Mülln/Lehen/Salzachsee

(siehe auch: Bustaxifahrplan)

Das Salzburger BusTaxi ist ein gutes Beispiel für die unbürokratische Zusammenarbeit zweier Unternehmen mit dem Ziel, das Angebot im öffentlichen Verkehr durch unkonventionelle Maßnahmen auszubauen und somit den Bedürfnissen der Kunden Rechnung zu tragen. Diese Einrichtung bedeutet aber auch eine enorme Einsparung für die Salzburger Verkehrsbetriebe.